Teeplantagen in Sri Lanka gehören zu den Must See auf der Insel. Der Tee von Sri Lanka ist weltberühmt und Besuch in einem Teefabrik solltest du dir auf deiner To Do Liste aufschreiben. Was man in Ella machen kann? Warum sind die Teeplantagen in Sri Lanka so berühmt?

Teeplantagen in Sri Lanka

Ella ist ein kleiner Stadt zwischen Haputale und Badulla. Ella besteht aus einem Bahnhof und der Hauptstraße , die man in 15 Minuten gesehen hat. Du spürst dass du in den Bergen bist. Die Temperatur, vor allem am Abend, sinken und du willst einen Pulli aus dem Rocksack holen. Trotz seiner geringen Größe, ist Ella sehr beliebt bei Reisenden. Ella ist ein Ausgangspunkt für die Teeplantagen und andere Routen.

Teeblätter wachsen auf den kleinen Bäumen. Teeblätter werden von den tamilischen Frauen gesammelt. Nur weibliche Finger sind so flink und zart, die jüngsten Blätter zu pflücken, die für die Herstellung der besten in Sri Lanka Tee verwendet werden. Es ist auch wahrscheinlich die schleichst bezahlter Beruf in Sri Lanka. Monatsgehalt schwankt innerhalb von 12 bis 15.000 Rupien, während der nationale Durchschnitt etwa doppelt so viel ist. Die tamilischen Frauen können bis zu 50kg Blätter am Tag sammeln! Ich habe mir gewünscht schöne Fotos zu schießen, war das leider nicht so einfach wie gedacht. Schon vom weiten haben wir gehört: “no money, no photo” Unabhängig von dem was du jetzt denkst, du muss einfach den Tee in Sri Lanka  versuchen.

Teeplantagen in Sri Lanka

teeblätter sri lanka

Teefabrik in Sri Lanka

Neben den diversen Sorten des schwarzen Tees produziert Sri Lanka auch grünen Tee und der weißen Tee. Es ist äußerst interessant sich eine Teefabrik anzuschauen, wenn man schon vor Ort ist. Die Führungen dauert zwischen 30 und 60 Minuten. Beim Rundgang lernt man den ganzen Produktionsprozess kennen: Fermentierung, Rollen, Trocknen, Schneiden, Sieben, klassifizieren. Der Eintritt zu der Kinellan Fabrik kostet 300Rs pro Person.

teefabrik in sri lanka

teefabrik in sri lanka

teefabrik in sri lanka

teesorten in sri lanka

teesorten in sri lanka

Ella Rock & Litte Adam’s Peak & Rawana Falls

Wenn du schon in Ella übernachtest und bist nicht satt von den schönsten Sri Lanka Aussichten, solltest einen Führer Nehmen und die Ella Rock mit Little Adam’s Peak besichtigen. Der Tuk Tuk Fahrer inkl. dein Guide kosten dich ca. 500Rs pro Person (unter der Bedienung dass ihr zu zwiet reist). Der Weg hinauf ist recht anstrengend, deswegen nimm genug Wasser mit. Die Aussichten sind wirklich wunderschön und es zahlt sich aus rauf zu gehen. Nicht so weit weg von Ella sind die Rawana Wasserfälle. Tolle Erfrischung bei der heißen Wetter in Sri Lanka. Du kommst dorthin mit dem Bus aus Ella um 20Rs.

 

Ella rock sri lanka

Ella rock sri lanka

Ella rock sri lanka

rawana falls sri lanka

rawana falls sri lanka

teeplantagen aussicht

Author

Hallo! ich bin Agata und ich lebe in Wien. Aschaaa ist ein Lifestyleblog aus Österreich. Hier berichte ich über meine Leidenschaft für Reisen, Fotografie und Mode.

Write A Comment