Sri Lanka ist voll mit wunderschönen Stränden – manche sind lang und breit, andere wieder schmal. Einige sind Wind und Wellen preisgegeben und auf anderen sind kaum Menschen zu sehen. Alle Wunderschön und wie aus den Reiseprospekten. Die Strände in Sri Lanka sind aber nicht die wichtigsten Highlight der Insel. Es gibt viel mehr Sri Lanka Sehenswürdigkeiten im Süden. Was kann man im Sri Lanka Süden machen?

Sri Lanka Sehenswürdigkeiten im Süden

Sri Lanka Sehenswürdigkeiten im Süden – es gibt mehr als genung.Die lndschaft ist atemberaubend, die Strände leer und mit goldenenm sand. Das Meer hat eine türkise Farbe wie sonst niergendwo. Nur hier kannst du wunderschöne Koralriffen beim Tauchen beobachten. Ich habe für dich ein paar Must See Beispiele gesammelt.

Mirissa

Mirissa ist eine Ort zum faulenzen. Wenn du also Aktivitäten suchst, bist falsch. Das Wasser ist hier wunderschön klar und eignet sich wunderschön zum schwimmen und schnorcheln. Der Bus von Weligama kostet 19Rs und fährt 20Minten. nach Galle kommst du in einer Stunde für ca. 55Rs.

mirissa strände

mirissa strände

mirissa tiere

mirissa strände

mirissa küste

mirissa strände

mirissa strände

mirissa küste

mirissa küste

mirissa strände

mirissa küste

mirissa strände

mirissa strände

Weligama

In der Nähe von Weligama kannst du einen Ort besuchen wo die Fischer auf einem langen Stock sitzen und warten bis sie ein Fisch fangen können. Achtung! Das ist nur eine Abzocke. Der Tuk Tuk Fahrer bringt dich sehr gerne dorthin – allerdings muss du für jedes Foto zahlen. Die Fischer laufen schnell zu seinen “Stationen” wenn sie Info bekommen, dass die Touristen in der Nähe sind…

Fisscher weligama

Fisscher weligama

Fisscher weligama

sri lanka tuk tuk fahren

Galle

Galle ist eins von den größten Städten im Süden von Sri Lanka. Das ist eine Handelsstadt. In der Festung drängen sich kleine hübsche Shops, Hotels und Restaurants. Viele sehen galle als Ort des Kunst. Hier kannst du das wunderschöne Porzellan kaufen, Ethnokleidung und Schmuck. Einer der schönsten Spaziergänge der Stadt ist Rundgang auf den Festeungsmauern. Um die Stadt besser zu erkunden empfehle ich dir den Skooter auszuborgen. Du bist flexibel und kommst überall hin.

galle sri lanka

galle festung

galle scooter

galle festung

galle festung

galle festung

Kosgoda

Hier kannst du die Schildkröten beobachten. Das Zentrum ist schlicht und die Mitarbeiter freundlich. Eintritt kostet 300Rs und der Tuk Tuk Fahrer bringt dich hier für ein paar Euro von Galle.

kosgoda schildkröten

Author

Hallo! ich bin Agata und ich lebe in Wien. Aschaaa ist ein Lifestyleblog aus Österreich. Hier berichte ich über meine Leidenschaft für Reisen, Fotografie und Mode.

Write A Comment