Der Eintritt zum National Park Eduardo Avora kostet 75BOB. Für den Preis bekommst du einiges zu sehen. Das ist nicht nur die Laguna Colorada, anders genannt die rote Lagune, aber auch die Geysiren. Geysiren in Bolivien besuchst am dritten Tag deiner Jeep Tour, wenn du in Uyuni gestartet hast.

Geysiren in Bolivien

Die Tour beginnt um 5Uhr in der Früh morgens ohne Frühstück. Es ist saukalt… Die Ledersessel in unserem Jeep machen es nicht einfacher. Nach 20-30Minuten Fahrt kommen wir zum Sol de Manana Geysir. Aus verschiedenen Quellen steigt das schwefelhaltiger heißer Dampf auf. Man sieht schon langsam die Sonne am Horizont. Der Himmer färbt sich leicht in violet und orange ein. Die Landschaft schaut ein bisschien wie auf dem Mond aus.

geysiren in bolivien

 

in bolivien baden

Geysiren in Bolivien

geiße Quellen in Bolivien

geiße Quellen in Bolivien

Geysiren in Bolivien

Geysiren in Bolivien

Geysiren in Bolivien

Geysiren in Bolivien

 

Heiße Quelle in Bolivien – hier kann man baden!

 Einige Fahrminuten weiter gibt es wieder ein Stop. Das ist der Ort, wo man baden kann. Die heißen Quellen schauen sehr einladend ein. Du musst dich üerwinden und schnell zum badeanzug ausziehen. WEnn du schon im Wasser bist, willst gar nicht raus. Obwhl die ersten Minuten können schmerzgaft sein. Durch dei Kälte, spürst du tausende von “Nadeln” die in deinem Körper reinstechen. Eins ist sicher – das Erlebnis wirst sicher nicht vergessen!

Geysiren in Bolivien

Geysiren in Bolivien

in bolivien baden

geiße Quellen in Bolivien

geiße Quellen in Bolivien

in bolivien baden

 

 

Author

Hallo! ich bin Agata und ich lebe in Wien. Aschaaa ist ein Lifestyleblog aus Österreich. Hier berichte ich über meine Leidenschaft für Reisen, Fotografie und Mode.

Write A Comment