Willst du nach Santorin? Hast du schon ein Hotel gebucht? Das Hotel liegt nicht direkt am Strand? Okay, ist ja kein Problem. Der Strand in der Nähe vom Hotel sieht nicht so berauschend aus? Okay, mag sein. Deswegen diene ich dir als Hilfe und stelle dir die schönsten Strände Santorin vor. Ich habe für dich eine Auflistung von drei traumhaften Stränden vorbereitet – Red Beach, Black Beach und White Beach

Die schönsten Strände Santorin

schönsten strände santorin

Red Beach in Santorin

Der Red Beach in Santorin ist ein beliebtes Ausflugsziel, wenn man seinen Urlaub auf der Insel verbringt und so ist es am Strand tagsüber immer richtig voll. Wir haben echt Glück gehabt, da wir damals im Herbst waren. Der Red Beach liegt 11 Kilometer südlich von Fira. Man nimmt von Fira aus die Straße Richtung Perissa und biegt 1,5 Kilometer hinter dem Ort Magalochori rechts ab in Richtung Akrotiri und Red Beach.

Black Beach in Santorin

Der schwarze Strand erstreckt sich im Süd-Osten der Insel in der Nähe von Perissa. Der besteht aus feinem schwarzen Kies, der im Sommer sehr heiß werden kann. Du kannst den Strand sehr gut erreichen, wenn du zuerst nach Perissa kommst. Von dort kannst du entweder zum Strand spazieren oder einen regionalen Bus Richtung Strand nehmen.

White Beach in Santorin

Der weiße Strand ist etwa 70 m lang und zu Fuß nicht zu erreichen. Er besteht aus grobem Sand und Lavakies und liegt im Süden der Insel, nicht weiter weg von Red Beach. Das Schwimmen zwischen kleinen, weißen Felsen im Meer ist wunderschön. Im Hochsommer ist der Strand voll mit Liegestühle und kann beengend sein.

black beach in santorin

die schönsten strände santorin

die schönsten strände santorin

red beach in santorin

urlop-santorini-185-von-282

black beach in santorin

die schönsten strände santorin

red beach in santorin

die schönsten strände santorin

die schönsten strände santorin

die schönsten strände santorin

red beach in santorin

black beach in santorin

die schönsten strände santorin

Author

Hallo! ich bin Agata und ich lebe in Wien. Aschaaa ist ein Lifestyleblog aus Österreich. Hier berichte ich über meine Leidenschaft für Reisen, Fotografie und Mode.

25 Comments

  1. Piękne zdjęcia,ciekawa jestem drugiego postu gdyż we wrześniu będę miała okazję tam być 🙂 pozdrawiam

    • ach i tego triku z Santorini domyśliłam sie jak zobaczyła twoje zdjęcia 🙂 że ujęcia jak z wszelkich pocztówek jakie w życiu widzialam z Santorini
      a przeciez nie małpowała byś ujęć:

      • Aschaaa Reply

        taaak wsztekie pocztowki to tak naprawde jeden kosciol sfotgrafowany o roznych porach dnia i z roznych perspektyw 🙂

  2. Jak ja lubię wpadać do Ciebie, i podróżować. Zdjęcia jak w National Geographic, piękne i bardzo profesjonalne. Pozdrawiam serdecznie Babooshka Style

    • Aschaaa Reply

      dziekuje slicznie Marzenko! do national G. mi daleko ale mam aspiracje by bylo coraz lepiej <3

  3. Marzę, by znów tam polecieć. To cudowne miejsce.
    Pozdrawiam wiosennie.

  4. iluminacje konwersacje Reply

    spędziłam tam podróż poślubną 🙂 stąd ta dzisiejsza fotorelacja jest mi bardzo bliska 🙂

    • Aschaaa Reply

      wiem ze sie zlewaja…. ale wordpress mi nie robi przerw, musialabym to robic recznie… :/

  5. Dawno mnie nie było z powodów osobistych. Zdjęcia cudne. Ja będę bronić Santorini. To jest mimo wszystko niezwykłe miejsce.
    Pozdrawiam Cię serdecznie.

Write A Comment